Kostenlose Anmeldung Login

Ist das eine bestimmte Art zu trensen oder einfach nur falsch?

Hallo (-:
Da ich im Internet wirklich NICHTS dazu gefunden habe, und auch die Besitzerin des Pferdes nicht wirklich bescheid weis, und mir daher auch nichts dazu sagen konnte wie sie trenst, frage ich jetzt einfach mal hier und hoffe auf eine Antwort. (-:

Eigentlich war das Pferd (3 jähriger Reitpony Wallach, in allen drei Gangarten geritten, etwas schwierig im Umgang) normal getrenst. Das komische war aber, das die Backenstücke, samt den Ringen von der Trense, UNTER dem Nasenriemen waren. Ich wusste halt nicht ob das eine bestimmte Art zu trensen ist oder ob es einfach nur falsch ist.
Ich meine, es muss doch 1. weh tun (!) wenn die Metallringe von der Trense gegen den Knochen drücken und
2. ist das ja dann alles auch nicht mehr beweglich sondern einfach nur noch steif und fest.

Ich bin mir halt wirklich nicht sicher ob es sich um eine mir unbekannte Art zu trensen handelt (vielleicht wirklich nur für schwierige Pferde) oder ob die Frau einfach keine Ahnung hat.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen(-:

LG
Louise





geschrieben von louisebruckmoser am 28.07.2018

Antwort schreiben

Du brauchst einen Account auf diesem Portal, um eine Frage zu beantworten.

Du kannst dir hier einen kostenlosen Account erstellen.

Reiter & Pferde Fragen - Ohne Anmeldung!
- 100% Kostenlos!
- Einfach fragen!
- Schnelle Pferdehilfe!
- Viele Experten!
Beliebteste Themen: