Kostenlose Anmeldung Login

Gamaschen oder Bandagen?

Hallo,
was bevorzugt ihr für euer Pferd / Pony?
Freue mich auf Antworten.
LG

geschrieben von Katrin am 11.01.2016

Antwort schreiben

Du brauchst einen Account auf diesem Portal, um eine Frage zu beantworten.

Du kannst dir hier einen kostenlosen Account erstellen.

7 Antworte(n)

Benutzer Verena1812

+1 Punkte
bandagieren kann nicht jeder, außerdem wird der lymphfluss schnell unterbrochen! Außerdem hört man immer wieder das es stützen soll! Bandagen und gamaschen können nicht stützen, das ist ein irrglaube!!
geschrieben von Verena1812 am 11.01.2016

Benutzer Anna Maria

+1 Punkte
ob bandagen in der Dressur ein Muss ist, wie vom Vorredner behauptet würde ich in Frage stellen.
Bandagen wirken leicht stützend, ein großer Vorteil von Bandagen in meinen Augen ist vorallem im Winter die Wärmene Funktion der Sehnen. Es werden nicht die kalten Sehnen beansprucht, sondern werden von der Bandage warm gehalten.

Schutz wie Gamaschen bieten die Bandagen definitv NICHT, also Springen mit Gamaschen und Streichkappen!

Meine alte Stute reite ich z.B. Dressurmäßig immer OHNE Beinschutz. Sie hat keine Eisen und ist ziemlich robust.
Meine junge Dame hingegen trägt vorn Eisen, mit denen sie sich verletzen kann, daher immer Bandagiert/Gamaschen drum. Außerdem hat die sehr zierliche Beine .
geschrieben von Anna Maria am 11.01.2016

Benutzer Johanna Kühne

0 Punkte
Also ich bin für Gamaschen trozt das mein Pony keine Eisen trägt will ich auf nummer sicher gehen wenn ich mit ihr spinge nehme ich auch Streichkappen.
geschrieben von Johanna Kühne am 11.01.2016

Benutzer Sabrina Pu

0 Punkte
... das kommt darauf an, was ich erreichen will,... wenn ich z.B. Freispringen mache, kommen nur Gamaschen in Frage,... Wenn ich aber die Sehnen entlasten will, dann finde ich Bandagen besser,...
geschrieben von Sabrina Pu am 11.01.2016

Benutzer Constanze Neumann

0 Punkte
Bandagen sind in der Dressur ein Muss, aber beim Springen gehören Gamaschen dran
geschrieben von Constanze Neumann am 11.01.2016

Benutzer Brina Trauni

0 Punkte
Wir haben es :
im Gelände, beim Springen mache ich immer Hartschalen ran und bei der dressur wie ich grad zeit und Lust habe entweder Bandagen oder Fesselkopfgamaschen
geschrieben von Brina Trauni am 11.01.2016

Benutzer Gast

0 Punkte
Am besten sind Gamaschen und streichkappen, denn selbst bei der Dressur kann das Pferd sich in die sehnen oder an das hinterbein treten, da sind Bandagen keine große hilfe!
geschrieben von Gast am 11.01.2016

Reiter & Pferde Fragen - Ohne Anmeldung!
- 100% Kostenlos!
- Einfach fragen!
- Schnelle Pferdehilfe!
- Viele Experten!
Beliebteste Themen: